Abenteuerfreizeit

Bringsvaer / Norwegen

Dieses Jahr geht es wieder ins abenteuerreiche Norwegen, nach Bringsvaer bei Leirskole / Haegeland. Von einigen schon lang ersehnt und von anderen, wie dir, neu entdeckt.

Begleite uns dahin, wo der Stress aufhört und die Sonne im Wasser glitzert. Die Lichtung am See bietet Platz für jegliche Aktivitäten wie Fußball, Volleyball, Tischtennis, Schwimmen und natürlich Kanu fahren. Dein eigenes Fahrrad ist auch dabei. Mit den Kanus werden wir zu spannenden Expeditionen aufbrechen. Übernachten unterm Sternenhimmel, Ausflüge in die Umgebung, den Genuss besinnlicher Momente und tolle Feste: Dies alles erlebst du in Bringsvaer.

Das ausgezeichnete Essen, zubereitet von Hobbyköchen, gehört genauso zum guten Ton der ejs, wie ein spannendes und actionreiches Programm mit vielen Highlights. Am Lagerfeuer, in der warmen Badetonne kannst du dann am Abend relaxen und die norwegische Landschaft mit ihren Wäldern, Seen und Stränden genießen und vielleicht siehst du auch einen Elch.

Wir freuen uns schon unglaublich auf das Abenteuer. Überzeug dich selbst und erlebe eine unvergessliche Zeit gemeinsam mit uns, im wunderschönen Bringsvaer.

 

Ausgezeichnet als beste nachhaltige Jugendreise in Deutschland im Jahr 2000.

 

Teilnehmer:                 40 (min.40)

Leistungen:                  Hin- und Rückreise, Vollpension, Versicherung, umfangreiches Programm, Fahrradtransport, Vor- und Nachtreffen

Alter:                            13 - 15 Jahre

Termin:                        Mo. 06.08. – Mi. 22.08.2018

Ort:                              Camp Bringsvaer / Haegeland / Norwegen

Preis:                            A 559,-      B 599,-       C 599,- + x

Team:                           Robert Aschenbrenner,  Patrick  Linden u.A.

Voraussetzung:           Mitnahme des eigenen, verkehrssicheren Fahrrades


 

- Was für eine Resounanz!!! Schon jetzt über 40 Anmeldungen  - Deshalb für Jungs nur noch Warteliste möglich! Für Mädchen bestehen leider keinerlei Chancen mehr!

Teilnahmebedingungen bis 16.12.2017: Leben im Gemeindegebiet oder sind regelmäßige BesucherInnen des Jugendhauses (vgl. Pos. 1)!

Diejenigen, auf die das nicht zutrifft, rücken "erst" nach dem 16.12.2017 nach! Sollten sich aber jetzt schon anmelden um so weit wie möglich oben in der Nachrückerliste zu stehen. Sog. "Auswertige" haben bei dieser Freizeit realistisch auch dieses Jahr keine Chance!

 

  

 

Mehr Fotos - klick hier

Interesse? Schon die Teilnahmebedingungen und wichtigen Hinweise gelesen??

Schon angemeldet?